Allgemeines


Die Metropolregion FußballCups sind nicht nur eine tolle Sportveranstaltung, sondern auch ein gutes Beispiel dafür, was das gemeinsame Netzwerk der Sportregion Rhein-Neckar bewegen kann. Sie haben sich etabliert und besitzen hohe Strahlkraft, auch über die Region hinaus. Diese Erfahrung wollten wir nutzen, um sie auf den Handball zu übertragen. Denn spätestens nach der grandiosen Meistersaison der Rhein-Neckar Löwen dürfte es keine Zweifel mehr geben: Rhein-Neckar ist eine Handball-Region!

 

Seit zwei Jahren wurde auf Initiative der Sportregion Rhein-Neckar an dieser Idee gearbeitet. Dann war es endlich so weit: das Sportangebot der Stadt Wiesloch wurde 2016 mit dem Metropolregion HandballCup um ein hochklassiges Turnier erweitert. Nach einem Qualifikationsturnier am Samstag spielten am Sonntag die acht besten männlichen und weiblichen B-Jugend-Mannschaften der Region einen Gewinner aus.

 

Wir freuen uns sehr darüber, dass die erste Auflage des HandballCups ein solcher Erfolg war. Hoffentlich folgen noch viele weitere HandballCups.